Progressive Muskelentspannung

(Ausbildung zum Kurslleiter im Auftrag der TU München)

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson ist ein effektives Entspannungsverfahren, bei dem durch bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein tiefer Entspannungszustand des gesamten Körpers erreicht wird. Dadurch wird die Körperwahrnehmung verbessert und ein körperliches Ruhegefühl und folglich mentale Gelassenheit erreicht.

  • Physiologische Grundlagen der Stressreaktion und Entspannungsreaktion
  • Palliativ-regeneratives Stressmanagement
  • PMR- Entstehung und Grundlagen
  • Indikation / Kontraindikation
  • Präventionskurse und Anerk. gem. § 20 SGB V
  • Didaktik und Methodik der PMR
  • 16 Muskelgruppen, Reduzierung auf 7 bzw. 4 Muskelgruppen
  • Selbsterfahrung und Kursleiterkompetenz
  • Einweisung in das Kursprogramm
  • Lehrprobe

Referenten:
Maria Lidin, Dr. Anton Schuhegger

Zielgruppe:
Sportstudenten, Sport- und Gesundheitswissenschaftler, Psychologen, Pädagogen, Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeuten, Erzieher, Heilpädagogen, Ärzte

Termine:
14.-16.09.2018

Link zur Anmeldung:

https://www.weiterbildung.sg.tum.de/weiterbildungsangebote/gesundheit/entspannungstrainer-in-progressive-muskelrelaxation-pmr/